Verletzungen beim Bouldern

Das Bouldern fasziniert durch seine große Freiheit und die elementare Erfahrung von Bewegung. Ob Indoor oder outdoor - die Zahl derer, die diesen Sport ausüben steigt. Unter anderem führen Dynamik und Konzentration bei den geistig-körperlichen Anforderungen zu einem fesselndem Flowerlebnis. Zum Equipment gehören die Kletterschuhe und Chalk und wenns nach draußen geht auch das Crashpad.

Diese Studie untersucht die Häufigkeiten von akuten Verletzungen und Überlastungsschäden beim Bouldern.



Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
Die Daten mit Deinen Antworten enthalten keinerlei auf Dich zurückzuführende/identifizierende Informationen, es sei denn bestimmte Fragen haben explizit danach gefragt. Wenn Du für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt hast, so kannst Du sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Du diese Umfrage abgeschlossen hast oder nicht. Es gibt keinen Weg die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.