Sportklettern in der Schwangerschaft

In den letzten Jahren kam es zu einer rasanten Entwicklung des Kletterns zur Trend- und Wettkampfsportart. Zu der Thematik Klettern in der Schwangerschaft gibt es zur Zeit keine ausreichenden Untersuchungen, um Empfehlungen aussprechen zu können. Es fehlt an Grundlagenforschung zum Thema Sport in der Schwangerschaft. Empfehlungen beruhen auf den bekannten schwangerschaftsbedingten physiologischen Änderungen im Körper, bekannten Auswirkungen von Sport und theoretischen Annahmen von Auswirkungen möglicher innerer und äußerer Einwirkungen. Dieser Fragebogen soll die Erfahrungen und das Verhalten von schwangeren Klettererinnen sammeln, um in Zukunft eine bessere sportmedizinische Beratung zu ermöglichen.